Golfkurs

Mit großer Vorfreude erwartete die Aktivitas den Golfkurs, welcher noch von u. lb. AH Manfred Droste initiiert wurde. Am 1. Juli war es dann endlich so weit. Gemeinsam mit Vertretern der Burschenschaft Alemannia Freiburg machten wir uns bestens gelaunt auf den Weg zum Golfplatz.
Durch unsere beiden Golflehrer bekamen wir eine kurze Einführung in den Golfsport und machten uns danach schon an die ersten Aufwärmübungen. Mit lockeren Schultern und geschmeidigen Hüften probierten wir uns dann auf der Range an den Abschlägen. Begonnen mit verfehlten, gefolgt von einigen Kullerbällen, steigerten sich einige von uns auf sehenswerte Abschläge, die an die 130 m erreichten. Nach kurzzeitiger Verwirrung eines BbBb, der anstatt des Golfballs sein Eisen einige Meter durch die Luft beförderte, verlief die restliche Zeit ohne Zwischenfälle.
Für den zweiten Teil des Kurses begaben wir uns auf das Grün und veredelten unser gewonnenes Talent mit der Kunst des Pattens. Hier machten sich jahrelange Minigolferfahrung bezahlt.
Den erfolgreichen Tag ließen wir bei einem gemeinsamen Grillen auf der Terrasse des Tullahauses ausklingen.
Die Einblicke in den Golfsport haben nachhaltige Begeisterung in Aktivitas hinterlassen. Ein golfaffiner AH wird nun bei uns auf offene Ohren stoßen.An dieser Stelle gilt nochmals ein großer Dank u. lb. Bb Manfred Droste, der uns damals noch das Budget für den Golfkurs zukommen ließ.

Jakob Schneider