Veranstaltung

Weihnachtsfest 2019

Veröffentlicht

Am 7. Dezember diesen Winters konnte mit besonders zahlreicher Teilnahme unser alljährliches Weihnachtsfest erfolgreich zelebriert werden. Auch in diesem Jahr hat die Aktivitas ein in ihrer Grundbeschaffenheit mannigfaltiges Programm organisiert.

Das Fest der Liebe begann mit dem Sektempfang. Die herzliche Begrüßung übernahmen unsere frisch gebackenen Füxe. Nach dem Schütteln vieler Hände und dem Bestaunen des, aus Sagen zu entsprungen scheinenden Weihnachtsbaumes, der in braun weiß grünem Dekor unseren großen Saal schmückte, fanden sich unserer Gäste nun gemütlich ein.

Gegen 20:00 Uhr  eröffnete dann unser Sprecher Bundesbruder Jakob nach einer kurzen Rede das üppige Buffet. Dazu durfte eine meisterhaft angemachte Feuerzangenbowle nicht fehlen. Auch versüßten unsere, als Nikolaus und Knecht Ruprecht, verkleideten Füxe den Abendschmaus. Hier gab es allerlei mehr oder weniger nützliche Geschenke für die Aktivitas.

Traditionell folgte nun der Fuxmajor mit der Fuxenvorstellung. Großartig inszeniert fing dieser kurz und knapp die Eigenheiten unserer Neuzugänge ein und wusste diese unterhaltend über Powerpoint zu präsentieren. Bevor die Feier in gemütlichem Beisammensein ausklang stand als abschließendes Event eine nicht manipulierte und spannende runde Bingo auf den Plan. Ein aufregender Wettstreit um die begehrten und heiß umkämpften Gewinne entfachte.

Alles in allem war es mal wieder ein großartiges Fest und wir wünschen allen AHAH, Freunden und Gästen frohe Feiertage und ein glückliches Jahr 2020.

Schreibe einen Kommentar